1. Vergelt’s Gott!

Vergelt’s Gott!

Ministrantenpastoral

Einmal im Jahr heißt es in besonderer Weise »Vergelt’s Gott« zu sagen. Beim Sonntagsgottesdienst in St. Martin/Amberg sagte der AKM Danke, dass das vergangene Jahr so gut gelaufen ist.

Stadtpfarrer Thomas Helm freute sich, dass die Mitarbeiter(innen) ihn in seiner neuen Pfarrei besuchen kamen. Er zeigte ihnen voller Stolz seine Pfarrkirche.

Beim gemeinsamen Mittagessen musste der AKM einen langjähren Mitarbeiter verabschieden. Lucas Lobmeier verabschiedete sich aus der ehrenamtlichen Tätigkeit im AKM und bekam das traditionelle Weihrauchfass überreicht. Winfried Brandmaier betonte die gute Zusammenarbeit. Einen herzlichen Dank richtete er auch an Thomas Helm für die jahrelang gute Zusammenarbeit. Thomas Helm war als Jugendpfarrer auch für die Ministrantenpastoral im Bistum zuständig und dieser immer wohlgesonnen.

Ein weiteres »Vergelt’s Gott« richtete Winfried Brandmaier an die aktiven Mitarbeiter(innen). »Ohne ihre Mitarbeit wäre die Ministrantenpastoral im Bistum nicht so vielfältig und bunt!«

Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Passwort vergessen?