Dummy

Die Fachstelle SchülerInnen

Gemäß der Leitidee der Orientierungspunkte für die Jugendpastoral im Bistum Regensburg (OPJ) "lebe! IN FÜLLE" wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstelle SchülerInnen junge Menschen im Leben und im Glauben fordern und fördern.

Unser Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler in der Begegnung mit sich selbst, mit anderen und mit Gott ihre unverwechselbare Identität finden. Deshalb unterstützen wir sie durch religiöse Bildungsmaßnahmen auf dem Weg zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Wir begleiten sie, indem wir Lebensräume eröffnen, in denen sie sich außerhalb des Schulalltags mit Fragen der eigenen Lebensorientierung und Sinnsuche auseinandersetzen und diese zur Sprache bringen können. Das Evangelium Jesu Christi und seine Verheißung von einem "Leben in Fülle" ist uns dazu Kraftquelle und gibt uns den nötigen Rückenwind.

Fachstellenbüro SchülerInnen

Bild von Sophie  von Koch
Sophie von Koch
Referentin der Fachstelle Schüler/innen
(09 41) 5 97 22 74

Bild von Bernadette  Feiner
Bernadette Feiner
Sekretärin

Ehrenamtliche Referentinnen und Referenten für Tage der Orientierung

Gruppenbild

Der Teamerkreis setzt sich aus ehrenamtlich engagierten Erwachsenen, vornehmlich Studentinnen und Studenten, zusammen. Sie sind als Referentinnen und Referenten für TdO ausgebildet und führen die Maßnahmen selbstständig durch.

Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Kennwort vergessen?