Diözese Regensburg
  1. BJA Regensburg
  2. Fachstellen
  3. Religiöse Bildung

Café Ideenreich

Sternsingen | Onlineaustausch | 23. November 2021

Das nächste Café Ideenreich öffnet am 23. November 2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr seine digitalen Türen.

Leider war im Jahr 2021 ein Hausbesuch der Sternsingerinnen und Sternsinger nicht möglich. Dennoch wurden viele kreative Ideen gefunden, um den Segen, der von der Krippe ausgeht, zu den Menschen zu bringen. In diesem Café Ideenreich wollen wir uns darüber austauschen, welche tollen Ideen es gab und gibt und was man davon in die Aktion 2022 einfließen lassen kann.

Sebastian Ulbrich vom Kindermissionswerk ,Die Sternsinger` wird  mit in diesem Café Ideenreich dabei sein und aktuelle Informationen rund um die Aktion 2022 geben. Gleichzeitig werden wir darüber informieren, wie man an der bundesweiten Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen, die am 30. Dezember 2021 in Regensburg stattfinden wird, digital interaktiv teilnehmen kann und so von zu Hause aus daran teilnehmen kann.

Anmeldeschluss: 19.11.2021

Wir nutzen Cisco WebEx als digitale Plattform für den Austausch. Die Zugangsdaten werden nach erfolgter Anmeldung versandt.

Die App [steht hier zum Download bereit] sollte im Vorfeld bereits auf dem Endgerät installiert sein.

Frühere Veranstaltungen

Ideensammlung spirituelle Angebote im Sommer | Café Ideenreich vom 17.06.2021

Radwallfahrt

Radlwallfahrt

  • Radln als Gruppe mit verschiedenen Stationen (Geschichte/Impuls/Lied/Poetry Slam/Kurzgeschichten in Natur/Kirche/Kapelle/ Wegkreuz), anschließend gemeinsam in den Biergarten 
  • Wegstrecke anbieten, bei der man sich anschließen kann und zwanglos mit Seelsorger(n) ins Gespräch kommen kann
  • QR-Codes/Impulse/Ideen auf dem Weg, letzte Station: Möglichkeit des Austauschs
  • Radrallye / Schnitzeljagd
  • konkretes Ziel ist für Jugendliche/Junge Erw. attraktiver
  • als Seelsorger/Haupt-/Ehrenamtlicher mit dabei und vor Ort sein
  • Statt mit dem Rad => Nordic Walking

     

Rund um Lagerfeuer

Rund um das Lagerfeuer

  •  informeller Austausch
  • als Verantwortliche(r) dabei sein
  • Lagerfeuer als Angebot bei diversen Veranstaltungen

     

Nachtwallfahrt

Ideen für eine Nachtwallfahrt

  • in Sonnenaufgang gehen
  • Gottesdienst an einem besonderen Ort im Osten
  • auf den Spuren von Heiligen durch die Stadt ziehen
  • mit einem Gottesdienst starten und in die Nacht gehen
  • auf einen Berg und in den Sonnenaufgang

Ideensammlung zur Fasten- und Osterzeit | Café Ideenreich vom 25.02.2021

Analoge Aktionen in der Fasten- und Osterzeit

Diese Ideen entstanden im Café Ideenreich Fastenzeit und Ostern:

  • Fackelwanderung im Freien.
    Immer zu zweit laufen, Innehalten für Impulse
  • Blühaktion von Misereor
    gemeinsam mit Abstand machen. Ein gemeinsam festgelegtes Stück Erde wird von allen bestellt.
  • Kirchenraum erleben
    Aufgaben oder Rätsel auslegen, die zu Orten führen, an die man sich hinbegeben soll.
  • Ratschen von zu Hause aus
    Die Karfreitagsratschen können in der Kirche abgeholt werden und zu Hause zu einer festgelegten Zeit benutzt werden, um die Gemeinde zum Gebet einzuladen.
  • Mit Straßenmalkreide
    den eigenen Ort / Kichplatz / ... / gestalten
  • Ostereier
    selbst gestalten und damit einen Baum schmücken (evtl. einen eigenen Baum pro Gruppe)
  • Bilder Bibel
    Kinder bekommen ein Bild zum Evangelium, dass sie malen. Diese können dann an Fenster ausgestellt werden.
  • Stand Up Paddel Aktionen
    sofern es die Pandemielage und die Wetterlage erlaubt.
  • Krimi-Dinner oder Exit Games
    evtl. zum Thema: Finde den Verräter.
     

Folgende Schwierigkeiten sind dabei zu bedenken:

  • Corona Beschränkungen
  • Bedenken von Eltern und TN
  • Wie können neue Vorschriften klar kommuniziert werden, wenn Pfarrbriefe schon Wochen im Voraus geschrieben werden?
  • Planungen, die lang im Voraus gemacht werden, funktionieren kaum.

Rund um das Osterfest

Folgende Ideen wurden gesammelt:

  • Wache am Osterfeuer am Karsamstag
  • Osterfahne gestalten
    Firmlinge / Ministranten können sich einbringen. Diese wird dann an der Kirchentüre oder in der Kirche aufgehangen.
  • Osterdecken bedrucken
  • Osterfeuer nicht direkt vor der Osternacht
  • Einige Familien haben zu Hause ein eigenes Osterfeuer entzündet
  • Das Osterfeuer könnte mit Fackeln geholt werden und nach Hause oder zu Leuten gebracht werden, die sich dafür angemeldet haben.
  • Mehrere Feuerschalen aufstellen und in kleinen Gruppen erzählen lassen, was die Kinder und Jugendlichen in den letzten Wochen und Monaten so bewegt hat.
  • Wanderung am Gründonnerstag oder in den Tagen zuvor mit Fackeln und verschiedenen Stationen.

Das ist dabei zu bedenken:

  • Die Jugendlichen sind mit digitalen Angeboten schon überfrachtet und daher digital-müde.
  • Jugendliche wollen sich treffen, aber halten sie dann auch an die Abstandsregeln?
  • Getränke müssen von den TN selber mitgebracht werden, weil es schwierig ist, etwas auszuschenken.
  • Wie handhaben wir es, wenn es zu Viele TN werden?

Rund um das Osterfest II

Folgende Ideen wurden in dieser Gruppe gesammelt:

  • Actionbound - Emmausgang
  • Verschiedene Stationen
    z.B. Foto von der Ostersonne
  • Mit Straßenmalkreide die Osterbotschaft verbreiten.
  • Actionpainting vor der Kirche
  • Rätselfragen
  • Ostergruß verschicken

Ideen zur spirituellen Gestaltung der Fastenzeit, der Kar- und Ostertage

In Präsenz:

&nbs

  • Taizé-Gebet (Musik vom Band oder von kleiner Gruppe), evtl. auch gestreamt
  • Jugendgottesdienste (in Präsenz, Vorbereitung über Zoom)
  • Ölbergandacht
  • Taschenlampengottesdienst statt Fackelwanderung

Über Zoom, …

  • Zoom-Gottesdienste
  • Projekt für Firmlinge über Zoom: Wo fühlen wir uns Gott nah?

Kreative Ergebnisse kommen auf eine Stellwand in der Kirche

  • wöchentliche Film-Impulse zum Glauben und Gespräch darüber
  • Exerzitien im Alltag

In kleinen Gruppen im Freien:

  • Kapellenwanderung
  • Radtour zu Kirchen

Impulse im „Vorbeigehen“

  • Ostern to go: Impulse auf einem vielgegangenen Weg
  • Impulse (evtl. mit passendem Bastelmaterial) zum Mitnehmen in der Kirche
  • statt Ostereier verstecken: Impulse verstecken, z.B. im Pfarrgarten,
  • oder beides: Ostereier für die Kinder, Impulse für die Erwachsenen oder auch für die Jugendlichen

Digitale Medien

  • Zoom Meeting mit Ministranten
  • Action Bound (Informationen über Lizenzen BJA der Medienzentrale)
    für Karwoche, Emmausgang, Kreuzweg
  • Krimidinner online
  • Kreuzweg mit Bilder, Texte über QR Codes
  • Tägliche oder Sonntägliche Impulse (Video, Text) über Social Media Kanäle, WhatsApp, Mail

Basteln und Gestalten

Die Gruppe machte Vorschläge, was zu Hause oder gemeinsam gebastelt werden kann, je nachdem was möglich ist. Die Anleitung könnte per Videokonferenz Tool erfolgen. Material müsste ggfs. zur Verfügung gestellt werden. Dazu könnten Pakete mit den Bastelmaterialien im Vorfeld versand werden.

  • Osterkerzen
  • Malen zum Thema Ostern und die Bilder z.B. vor dem Pfarrheim ausstellen
  • Ostergarten
  • Palmbuschen selbstgemacht
  • Ostereier ausblasen und anmalen
Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Passwort vergessen?