1. BJA Regensburg

Café Ideenreich

Fastenzeit und Ostern | Onlineaustausch am 25.02.2021

Liebe Engagierte in der Jugendarbeit im Bistum Regensburg,
Ostern 2020 war ein anderes Osterfest als die anderen Osterfeste vorher, Gottesdienste durften nicht öffentlich gefeiert werden, viele andere Formen, wie Ostern trotzdem gefeiert werden konnte, wurden gefunden. Dank vieler Initiativen von Seelsorgerinnen und Seelsorgern aber auch von Engagierten vor Ort wurden in der Zeit Kinder und Jugendliche in der Fastenzeit und Osterzeit begleitet.
Angebote in vielen Bereichen wurden gemacht:

  • digitale Treffen mit Spaß und Spiel, Gespräch und Austausch, Kunst und Gebet;
  • aber auch Treffen vor Ort: analoge oder digitale Schnitzeljagden, Spaziergänge mit Abstand, Wallfahrten, Kirchenraum neu für sich allein entdecken;
  • und Vieles mehr.

Keiner weiß im Moment, wie wir die Fastenzeit und auch die Osterzeit 2021 erleben werden und welche anderen Wege wir in diesem Jahr gehen werden.

Daher möchten wir am Donnerstag, 25.02.2021 von 15:30 bis 18:00 Uhr, zu einem Gedankenaustausch einladen, was trotz Corona machbar ist und welche anderen Wege gegangen werden können, um Jugendliche und Junge Erwachsene in der Fastenzeit zu begleiten und die Osterzeit feiern und gestalten zu können.

Im Café Ideenreich, dem digitalen Austauschformat der Fachstelle rel. Bildung des Bischöflichen Jugendamtes möchten wir:

  • gelungene Projekte sich gegenseitig vorstellen
  • gemeinsam nachdenken (über Fastenzeit und Osterzeit)
  • den Austausch untereinander von Engagierten in der Jugendarbeit auf allen Ebenen fördern
  • Raum für Zusammenarbeit öffnen
  • Unterstützung anbieten

Vielleicht erwachsen aus dem digitalen Treffen auch Angebote, die Jugendliche und Junge Erwachsene vor Ort nutzen können.

Anmeldeschluss: Dienstag, 23.02.2021

Technischer Hinweis

Wir verwenden für das Café Ideenreich das Programm Cisco Webex Meeting.

Über einen Laptop oder PC kann man direkt daran  teilnehmen. Wenn man dem Link ("Livestream") auf der rechten Seite folgt, öffnet sich ein Fenster, das einem zur Videokonferenz bringt. Man kann entscheiden, ob man direkt über den Browser ("Cisco-Webex-Meetings-Web-App" | kein Download erforderlich) oder lieber die VideokonferenzApp  ("Cisco-Webex-Meetings-App") auf dem Rechner installiert. Man wird von Cisco durch die Installation geführt.

Wenn man über ein Handy oder ein Tablett an der Videokonferenz teilnehmen möchte, benötigt man die Cisco Web Ex Meeting App. Diese ist kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store erhältlich.

Wir empfehlen vor der Teilnahme am Meeting das Programm einmal auszuprobieren und die Cisco Web Ex Meeting App auf dem Rechner zu installieren. 

Achtung: Wenn man ohne der App am Laptop teilnehmen möchte, benötigt man einen aktuellen Browser. 
Cisco unterstützt die aktuelle Version Microsoft Edge, Chrome, Firefox und Safari.

Außer einer Anmeldung mit Namen und Emailadresse ist keine Preisgabe weiterer persönlicher Daten notwendig.

Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Passwort vergessen?