1. Ministranten spielen um den Wolfgangspokal

Ministranten spielen um den Wolfgangspokal

1.000 Ministranten spielen im Jahr auf verschiedenen Ebenen das Ministrantenfußballturnier aus.

Ministrantenpastoral

Ministrantengruppen reisten aus dem gesamten Bistum an. Beim Diözesanentscheid des WolfgangCups konnten die besten Ministrantenmannschaften um die Qualifikation zum BayernCup antreten.

Die Pfarrei Donaustauf zeigten sich als perfekte Gastgeber. Sie organisierten das Turnier in der Clermont-Ferrand-Halle und sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Die Tribünen füllten sich mit Fans aus dem Bistum. Pfarrer Renner, Donaustauf begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und spendete den Segen. Winfried Brandmaier, Ministrantenbeauftragter dankte allen Ministranten für ihren wichtigen Dienst in den Pfarreien und freute sich, dass auch in diesem Jahr sich wieder so viele Betreuer und Ministranten für dieses Ereignis vorbereitet hatten. Die Spiele wurden fair ausgetragen. Bei den Junioren konnten die Ministranten aus der Pfarrei Donaustauf und bei den Senioren die Ministranten aus der Parreiengemeinschaft Lam/Lohberg den Sieg einfahren. Die Pfarrei Lam / Lohberg reiste mit Cheerleader an, die die Pausen füllte. Ein herzlicher Dank geht an die Pfarrei Donaustauf, die als Gastgeber in diesem Jahr ein beeindruckendes Turnier ausgerichtet haben.

Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Passwort vergessen?