Dummy

Die Jugend. Der Glaube und die Berufungsunterscheidung

Begleitaktion zur Bischofssynode im Jahr 2018

Die Kirche schaut auf die Jugend

#sagsdempapst

Das Jahr 2018 wird ein Jahr, in dem die Kirche auf die Jugend der Welt schaut. Im August findet die Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom statt, wo 60.000 Messdiener aus aller Welt unseren Papst begegnen, mit ihm singen und beten und seine Worte hören werden. Im Oktober beschäftigen sich die Bischöfe der Welt in einer Synode mit der Jugend, ihrem Glauben und die Berufung zu einem Leben in Fülle.
Der Weltjugendtag, der im Januar 2019 in Panama stattfinden wird, wirft seine Schatten auch schon in das Jahr 2018 voraus.

Franziskus wills wissen

Papst Franziskus ist die Jugend ein besonderes Anliegen. Immer wieder ruft er die Jugend dazu auf „laut zu sein“, „Krach zu machen“ und die Welt gerechter zu gestalten. Deswegen hat er die Jugend in einer Onlineumfrage bis 31.12.2017 befragt. Gleichzeitig wurden auch die deutschen Bischöfe zu ihrer Einschätzung der Lebenssituation der Jugend in Deutschland befragt. 
Der BDKJ Deutschland hat alle Informationen und was zur Jugendsynode stattfindet, in einem Factsheet zusammengestellt. Beim BDKJ Deutschland und der Arbeitsstelle für Jugend der deutschen Bischofskonferenz gibt es immer die neuesten Informationen rund um die Synode.

Mit freundlicher Unterstützung der Jugend im Bistum Essen

#SAGSDEMPAPST

#sagsdempapst
#sagsdempapst

Es wäre schön, wenn Jugendliche in Gruppenstunden, offenen Treffs oder Gottesdiensten, sich selbst Gedanken machen würden, was sie dem Papst sagen würden, wenn sie die Mööglichkeit dazu hätten.

Die Fragen unserer Postkarten können eine Anregung dazu sein, sich selber einmal Gedanken rund um Kirche, Glaube und eigener Berufung zum Leben in Fülle zu machen.

Wir laden dazu ein, die Antworten, bis 1. August 2018 über

  • die Postkarten, die in den Jugendstellen und im BJA kostenlos abgeholt und bestellt werden können,
  • über den Hashtag #SAGSDEMPAPST in Kurzvideos oder Statements 
  • oder über die Fotobox, mit der die Diözesanstelle Berufungspastoral im Bistum Regensburg Jugendwallfahrten und Jugendtage besucht,

an das Bischöfliche Jugendamt oder den BDKJ Diözesanverband Regensburg zurückzumelden.

Mit diesen Statements wird sich der BDKJ bei seiner Herbst Diözesanversammlung in einem Studienteil beschäftigen und die Aussagen werden weitergeben.

Materialien für die Jugendarbeit

Es gibt im Internet sehr schöne Anregungen für Jugendarbeit und Gruppenstunden.

Diese Anregungen sind auch wunderbar für die Aktion #sagsdempapst geeignet und laden zum Nachahmen ein.

Was ist Dir im Leben wichtig?

Das ist Dein Leben

Der BDKJ Münster geht in seinem Gruppenstundenentwurf vom Lied "Das ist Dein Leben" von Philipp Dittberner aus und lädt zum Nachdenken über das eigenen Leben an.

Gebet von Papst Franziskus für die Jugend

Das Gebet kann bei der Deutschen Bischofskonferenz bestellt werden und steht auch zum Download bereit:

Herr Jesus Christus,

auf dem Weg zur Synode richtet Deine Kirche ihren Blick auf die Jugendlichen in der ganzen Welt.
Wir bitten Dich, lass sie mutig ihr Leben in die Hand nehmen, nach den schönsten und sinnvollsten Dingen des Lebens streben und stets ein freies Herz bewahren.
Hilf ihnen, begleitet und geführt von weisen und großherzigen Menschen, dem Ruf, den Du an jeden Einzelnen von ihnen richtest, zu folgen, um ihren Lebensentwurf zu verwirklichen und glücklich zu werden.
Halte ihre Herzen offen für große Träume und lass sie auf das Wohl ihrer Brüder und Schwestern achten.
Lass auch sie wie den geliebten Jünger am Fuß des Kreuzes stehen, um Deine Mutter als ein Geschenk von Dir zu empfangen.
Lass sie Zeugen Deiner Auferstehung sein und erkennen, dass Du lebst und an ihrer Seite bist, während sie mit Freude verkünden, dass Du der Herr bist.

Amen.

Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Kennwort vergessen?