1. Weihrauchduft beim Ministrantentag in Kelheim

Weihrauchduft beim Ministrantentag in Kelheim

Der Arbeitskreis Ministranten im Bistum Regensburg war zu Gast in Kelheim

Ministrantenpastoral

Ministrantinnen und Ministranten konnten beim offenen Angebot ihre Nase, ihr Gedächtnis und ihr Wissen testen.

Wenn Ministrantinnen und Ministranten zusammenkommen darf der Weihrauch nicht fehlen. Die Fachstelle Ministrantenpastoral und der Arbeitskreis Ministranten im Bistum Regensburg boten ein offenes Angebot für alle Jugendlichen und Kinder an.

Riechen - Merken - Wissen

Beim Riech-KIM konnten die Minis ihre Nasen testen. Welche Weihrauchsorten passen zusammen. Mit verbundenen Augen mussten die gleichen Weihrauchsorten gefunden werden. Beim Weihrauch-MEMO wurde das Gedächtnis getestet. Immer ein Bild und ein erklärender Text musste gefunden, gemerkt und das Paar gefunden werden. Für alle Spezialisten gab es das Weihrauch-QUIZ. Leichte und schwierige Fragen mussten bewältigt werden.

Eigene Weihrauchsorte

Als Belohnung durften die Ministrantinnen und Ministranten ihre eigene Weihrauchsorte zusammengestellt werden. Exotische Düfte und bekannte Weihrauchsorten kombiniert ergaben einen individuellen Duft.

Weihrauchbox zum ausleihen

Die Weihrauchbox mit den Spielen und den Weihrauchsorten kann jede Pfarrei ausleihen. Für eine kleine Ausleihgebühr von 20 Euro kann das Material für Gruppenstunden und Pfarrfeste genützt werden. Weitere Informationen erhalten Sie im zentralen Sekretariat des Bischöflichen Jugendamtes 0941/597-2267.

Anmeldung interner Bereich

Zum Anmelden Benutzername und Passwort eingeben:

Kennwort vergessen?